In der 10. Woche der European League of Football gab es drei Spiele mit überraschenden Ergebnissen

Michael Birdsong, Leipzig Kings
MVP Michael Birdsong. Leipzig Kings

Die 3-4 Leipzig Kings reisten nach Köln, um in der Ostkampfbahn gegen die 4-3 Centurions zu spielen. Nach einer spielfreien Woche stehen die Kings in der North Conference den Wroclaw Panthers gegenüber. Nach einer dominanten Leistung in Defensive und Offensive stehen die Kings nun bei 4-4. Defensiv konnten sie den Running Back Madre London stoppen und ließen nur einen Punkt zu! In der Offensive zeigte Quarterback Michael Birdsong mit fünf Touchdowns und 231 Passing Yards eine atemberaubende Leistung. Er wurde damit zum MVP dieses Spieltages gewählt.

Die 1-6 Berlin Thunder empfingen die 3-5 Playoff-Hoffnungen der Barcelona Dragons in einem spannenden Interconference-Spiel. Der Endstand von 19:3 für die Thunder lässt Barcelonas Chancen auf die Playoffs drastisch schrumpfen. Eine starke erste Halbzeit der Thunder mit 160 Rushing Yards im Vergleich zu nur elf Rushing Yards der Dragons spricht Bände.

Die Panthers Wroclaw haben wie angekündigt die Welle geritten und gegen die in der Nord Gruppe bislang unbesiegten Hamburg Sea Devils gewonnen

Regen und Hamburg, das passt zusammen wie Käse und ein guter Wein. 1600 Zuschauer versammelten sich im verregneten Stadion Hoheluft, um ihre Teams zu unterstützen, und zeigten eine der besten Zuschauerzahlen in Hamburg in den letzten Monaten. 30:24 hieß es am Ende für die Panthers, die damit den Conference-Leader Hamburg Sea Devils aus dem Weg räumten. Die Panther haben mit diesem Sieg einen großen Schritt gemacht und nach drei schrecklichen Wochen wieder einen Sieg errungen.

Der Countdown für das Championship Game läuft! Nur noch ein Monat bis zum 26. September und dem Meisterschaftsspiel der European League of Football in Düsseldorf.

Der bisherige Verlauf der Eröffnungssaison hat gezeigt: Die Fans sind hungrig auf neuen europäischen Fußball! Am Finaltag öffnet die MERKUR SPIEL-ARENA ihre Pforten und empfängt Zuschauer aus ganz Europa. Und noch immer sind nicht alle Playoff-Plätze vergeben!

Dieses Championship Game zeigt eindrucksvoll, das die European League of Football in so kurzer Zeit die Herzen der Footballfans erreicht hat. Das Finale wird nicht nur ein sportlicher Höhepunkt sein, sondern auch ein Event für die ganze Familie mit einem bunten Rahmenprogramm.“

Wann: 26. September

Wo: MERKUR SPIEL-ARENA Düsseldorf

Seien Sie dabei und zeigen Sie Ihre Unterstützung!

Menü