Ein Spieler freut sich besonders darauf, mit den European League of Football All-Stars gegen die amerikanische Football-Nationalmannschaft zu spielen: Leipzig Kings Wide Receiver Timothy Knüttel.

Timothy Knüttel, Leipzig Kings
Timothy Knüttel, Leipzig Kings, Foto: Mariann Wenzel

Ich freue mich sehr, am kommenden Sonntag gegen das Team USA spielen zu können! [Das wird ein großartiges Spiel und ein großartiges Match auf beiden Seiten des Balls, und wir freuen uns darauf, der Welt zu zeigen, dass Europa Talent hat„, erklärte Knüttel in unserem Gespräch mit mir.

Das European League of Football All-Star Game steht vor der Tür. Am Sonntag um 15:30 Uhr MESZ treten die von den Fans und Trainern ins All-Star-Team gewählten Spieler im Berliner Friedrich-Jahn-Sportpark gegen das U.S. All-Star-Team an.

Auf die Frage, wie es sich anfühlt, Teil des European League of Football All-Star-Teams zu sein, sprach Knüttel über seine Dankbarkeit, Teil der Liga zu sein, im Allgemeinen: „Zunächst einmal ist es ein großartiges Gefühl, Teil der allerersten Saison der European League of Football zu sein. Dann als All-Star in einer so hochkarätigen Liga anerkannt zu werden, ist phänomenal und etwas, das wir All-Star-Spieler für immer in Ehren halten werden“. Knüttel wird beim All-Star-Spiel mit fünf seiner Teamkollegen von den Leipzig Kings spielen: Lance Leota, Vincent Buffet, Kyle Kitchens, Roedion Henrique und Jacob Templar. Alle diese Athleten spielten eine Schlüsselrolle bei einem großartigen Comeback am Ende der regulären Saison, das den Kings fast die Chance auf die Teilnahme an den Playoffs gegeben hätte.

Der Friedrich-Jahn-Sportpark in Berlin ist eine tolle Location, die beim All-Star-Game viele Fans beherbergen wird. Er war lange Jahre Austragungsort der German Bowls.

Knüttel äußerte sich zum Spiel und zu dem, was die Fans von den beiden Teams erwarten können: „Es wird ein sehr umkämpftes Spiel zwischen zwei Teams, die sehr viel Talent haben! Ob wir gewinnen oder verlieren, wir wollen zeigen, dass die European League of Football auf einem extrem hohen Niveau spielt!“.

Was die Vorbereitung auf den Sonntag angeht, so glaubt Knüttel, dass er und seine All-Star-Kollegen gut auf die US-Fußballnationalmannschaft vorbereitet sind: „Wir sind alle Profis. Es läuft also alles ziemlich reibungslos. Die Quarterbacks bringen uns den Ball, die Running Backs schlagen Löcher, und die Trainer machen einen tollen Job, indem sie uns unterrichten und in Position bringen.

Wenn Sie beim All-Star Game in Berlin dabei sein und alle Ihre Lieblingsspieler der European League of Football auf einem Feld sehen wollen, haben Sie noch die Möglichkeit, bei Ticketmaster Karten für das letzte Spiel im Jahr 2021 zu kaufen.

Text: Tim Hanswillemenke

Menü