American Football ist nicht nur in den USA eine beliebte Sportart. Auch in vielen anderen Ländern auf der ganzen Welt wird leidenschaftlich gerne Football gespielt und auch geschaut.

Sportwetten

Nichtsdestotrotz schaut man hierbei auch immer wieder auf die USA, weil es dort die besten Mannschaften und Spieler geht, wenn es um das Thema American Football geht. Und dann gibt es schließlich noch den Super Bowl, welcher jährlich viele Millionen Menschen vor die Fernseher lockt und mitfiebern lässt.

Falls dich in Hinblick hierauf auch das Fieber gepackt haben sollte und du dich fragen solltest, wo du eigentlich auch auf American Football wetten kannst, um deine Expertise zum Besten zu geben, haben wir dir im Rahmen dieses Beitrags einen Überblick darüber gegeben, wie man die richtige Plattform findet, um auf American Football zu wetten.

1.    Wo willst du wetten?

Diese Frage ist relevanter, als du zunächst annehmen magst, denn es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, wo du auf American Football wetten kannst. Einerseits gibt es, ganz klassisch, die Wettbüros in deiner Stadt, falls du Lust hast in eines dieser zu gehen.

Andererseits kannst du auch über die Website eines Wettanbieters, wie beispielsweise Sportwetten.de auf American Football wetten. Falls du außerdem auch gerne mobil auf deinem Smartphone wetten willst, gibt es mittlerweile auch immer mehr Anbieter, die auch Apps oder mobile Websites anbieten.

2.    Auf was willst du wetten?

Willst du von einer großen Auswahl an Wettmöglichkeiten profitieren oder bevorzugst du lieber den Gewinner eines bestimmten Football-Matches hervorzusagen? Reicht es dir auf die NFL in den USA zu wetten oder willst du auch auf College Football und möglicher auch auf die GFL wetten?

Bei manchen Anbietern hast du zum Beispiel auch die Möglichkeit auf Fantasy Football zu wetten, falls du beispielsweise auf dein eigenes Team wetten willst oder Interesse daran hast auf virtuelle Teams zu wetten.

Außerdem hast du auch die Möglichkeit auf verschiedene, sogenannte Markets, also Unterkategorien zu wetten. Hierzu zählen beispielsweise der Outright Market, bei dem du darauf wetten kannst, wer der Gewinner der Conference League, Divison und des Super Bowls wird. Ansonsten gibt es auch Match Markets, die sich auf eigene Spiele beziehen und Moneyline, Point Spread, Totals, Parlays, Teasers, Players und Props beinhalten. Und wenn du auf den Draft Market wetten willst, kannst du das ebenfalls machen.

Und auch in Sachen Live-Wetten hast du verschiedene Möglichkeiten, indem du die Spiele direkt beim Wettanbieter deiner Wahl verfolgst und gemäß des Spielgeschehens deine Wettentscheidungen triffst.

Je nachdem, auf welche Wettangebote du gerne zugreifen würdest, solltest du dich auch für einen Wettanbieter entscheiden, welcher dir diese auch bieten kann, damit du die Wetten wie gewünscht platzieren kannst.

Wie du sehen kannst, gibt es vor der Wahl der richtigen Wettplattform im Internet einige Dinge zu beachten, weshalb es vorab Sinn macht, dass du dir erstmal einen Überblick darüber verschaffst, über was du gerne wetten würdest und welches Gerät dir hierbei am meisten zusagt. Sobald du das hast, kannst du eine Entscheidung für einen zuverlässigen Wettanbieter treffen und dort deine Wetten platzieren.

Menü