Warum ist der Super Bowl auch bei Sport Wetten so beliebt ?

Superbowl Atlanta 2019
Superbowl Atlanta 2019, Foto: Shutterstock

American Football ist die beliebteste Sportart in den Vereinigten Staaten. Während er noch vor einigen Jahrzehnten vom Baseball herausgefordert werden konnte, ist der Fußball nun kurzerhand und alternativlos geworden. Jedes Jahr Anfang Februar spielt Amerika verrückt. In dieser Zeit gibt es für die Amerikaner keine wichtigere Frage als „Wo werden Sie den Super Bowl sehen?“ Und die Glücklichen, die Tickets haben, werden nur mit Neid betrachtet. In diesem Artikel nennen wir Ihnen die Gründe, warum Sie den Super Bowl sehen sollten

Popularität

Die Fernsehzuschauer der letzten zehn Super Bowls belaufen sich auf rund 110 Millionen Menschen – das sind 40 % aller erwachsenen Amerikaner über 15 Jahre! Kein anderes Endspiel oder Entscheidungsspiel bei einer nationalen Meisterschaft zieht so viel Aufmerksamkeit auf sich. Im Vergleich dazu wird nur das Endspiel der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft von einem solchen Anteil an Zuschauern verfolgt. Und das gilt nur für die Länder, die am Endspiel teilnehmen. In den Vereinigten Staaten ist es sicherlich schön, sein Team im Super Bowl zu sehen, aber wenn es nicht dabei ist, ist das kein Grund, die Tradition aufzugeben. Bei diesem Spiel versammeln sich so viele Menschen vor den Fernsehern und an den Tischen, dass statistisch gesehen nur  an Thanksgiving mehr Gegessen wird als während des Super Bowls.

Spannung und hochklassige Spiele

Man sagt, die Amerikaner mögen ihren Sport, weil sie viele Tore schießen. Baseball und Eishockey, wo nur wenige Läufe oder Tore erzielt werden können, weichen etwas von diesen Statistiken ab, aber bei den Super Bowls sind die Ergebnisse immer ein Publikumsmagnet. Schauen Sie sich nur die Ergebnisse der letzten vier Endrunden an, die bis ins letzte Jahr zurückreichen. 41:33, 34:28, 24:10, 28:24! Wenn man das ganz grob in Fußballergebnisse umrechnet, würde es 6:5, 5:4, 3:1, 4:3 lauten. Das ist die Art von Finale, von der wir nicht genug bekommen können. Einziger Wermutstropfen ist das Spiel 2019 – „nur“ 13:3.

Außerdem sehen sich viele Glücksspieler gerne den Super Bowl an, denn man kann auf den Sieger des Spiels oder sogar darauf Echtgeld wetten, welcher Sänger in der Halbzeitpause singen wird. Wenn Sie jedoch keine Sportwetten mögen, empfehlen wir Ihnen, in einem Online-Casino zu spielen. Sie können im Echtgeld Casinos spielen und große Boni erhalten. Viele Spieler freuen sich, wenn sie nach der Registrierung einen Willkommensbonus von 300 Euro oder 500 Euro erhalten. Außerdem haben viele Online-Casinos eine Auswahl an Kartenspielen, Video-Spielautomaten oder Live-Dealer-Spielen mit Echtgeld, so dass Sie sich bestimmt nicht langweilen werden. Registrieren Sie sich und gewinnen Sie noch heute!

Und die Super Bowls sind fast immer spannend, weshalb viele Spieler gerne mit Echtgeld auf die Finalspiele wetten. Die Dinge können sich jederzeit ändern – keine Mannschaft kann sich im Voraus als Sieger bezeichnen, egal wie das Spiel ausgeht. Es sind sogar sechs Fälle bekannt, in denen der Super Bowl von einem Team gewonnen wurde, das erst in letzter Minute in die Playoffs gekommen war.

Aber wissen Sie, wer das beste Comeback in der Geschichte des Super Bowls hatte? “ New England Patriots im Jahr 2017. In der Mitte des dritten Viertels lagen sie mit 3:28 zurück. Sie brauchten vier Touchdowns, um wieder auf Kurs zu kommen. Sie erzielten einen Treffer vor Ende des dritten Viertels und drei weitere im letzten Viertel! Dann beendeten sie den unterlegenen Gegner in der Verlängerung.

Immer eine ganz besondere Attraktion, das Super Bowl Showprogramm

Der Super Bowl ist nicht nur ein Endspiel, sondern eine nationale Feier, die zu einer ganzen Show wird. Und es beginnt mit der Nationalhymne. In den letzten Jahrzehnten wurde die Hymne von Superstars wie Diana Ross, Whitney Houston, Cher, Backstreet Boys, Mariah Carey, Christina Aguilera, Alicia Keys, Beyonce und Lady Gaga gesungen.

Aber das ist erst der Anfang. Noch größer und aufsehenerregender ist die „Halbzeit-Show“ – eine Halbzeit-Performance von Musikern, für die sie nicht einmal eine Gage erhalten!. 2021 gestaltete The Weeknd die Halbzeitshow, 2020 Shakira und Jennifer Lopez, 2019 Maroon 5,  2018 überraschte Justin Timberlake alle mit einer 13-minütigen Non-Stop-Show 2017 trat Lady Gaga spektakulär auf. Im Jahr davor waren es Bruno Mars und Beyoncé. Nicht nur die amerikanischen Megastars Madonna, Prince, Bruce Springsteen, The Black Eyed Peas und andere sind bereit, für nur 15 Minuten die Bühne zu betreten. Die Rolling Stones, Paul McCartney, U2 und Sting sind alle schon beim Super Bowl aufgetreten. Und 1993 sahen mehr Menschen den Auftritt von Michael Jackson als das Spiel selbst. Wie sich herausstellte, war der King of Pop in diesem Land sogar noch beliebter als der Sport.

Interessante Werbung

Es mag seltsam klingen, aber die Werbespots während des Super Bowls sind wirklich interessant anzusehen. Viele Unternehmen heben sich die unterhaltsamsten, provokantesten, rührendsten und lustigsten Werbespots für die Übertragung des beliebtesten Sportspiels und des meistgesehenen TV-Events auf. Eine Auswahl der besten Werbespots aus den Super Bowls erscheint regelmäßig im Internet und in den sozialen Medien. Wissen Sie, wie die Spielveranstalter dafür sorgen, dass die Zuschauer im Stadion keine einzige Minute des Spiels und natürlich auch die Werbung verpassen? Rund 2.000 Bildschirme sind im Stadion installiert worden!

Aber noch aussagekräftiger sind die Zahlen. In diesem Jahr beliefen sich die Kosten für 30 Sekunden Werbung auf durchschnittlich 5.6 Millionen Dollar! Das ist der teuerste Werbespot der Geschichte. Und der Preis hat sich allein in den letzten 10 Jahren fast verdoppelt. Der Fernsehsender verdient 500 Millionen Dollar an dem Spiel. Und das in einer einzigen Nacht. Interessanterweise ist es das wert. Marketingfachleute sagen: Ein Werbespot während des Super Bowls reicht aus, um den Wiedererkennungswert Ihrer Marke um 13 % zu steigern. Kein Wunder, dass alle Plätze lange vor der Veranstaltung ausverkauft sind.

Fazit und 4 interessante Fakten über den Super Bowl

Wenn Sie mit Ihren Wetten echtes Geld gewinnen wollen, sind die Super Bowls der perfekte Zeitpunkt für Wetten mit hohen Quoten. Noch ein paar Fakten zu den Super Bowls.

Fakt Nr. 1.

Der Superbowl 2013 war das einzige Mal in der Geschichte, dass die Brüder Jim und John Harbaugh als Cheftrainer verschiedener Teams zusammenkamen.

Fakt Nr. 2.

Am ergiebigsten war der Super Bowl 1999. Dabei wurden 75 Punkte erzielt. Die San Diego Chargers erzielten 26 Punkte, und die San-Francisco 49’ers gewannen mit 49 Punkten!

Fakt Nr. 3.

Am Montag, dem Tag nach dem Super Bowl, nehmen etwa anderthalb Millionen Amerikaner den Tag frei.

Fakt Nr. 4.

Das Videomaterial des ersten Super Bowls von 1967 ist für immer verloren gegangen. Nicht nur das Band war verloren, sondern auf der einzigen Kopie des Spiels hatte jemand eine Folge einer Seifenoper aufgenommen! Erst kürzlich wurde die Tonspur entdeckt. Das und einige Ausschnitte aus den Höhepunkten sind alles, was von dem historischen Spiel übrig geblieben ist.

Menü