Die NFL hat strenge Regeln in Bezug auf Glücksspiele. Die National Football League hat ein striktes Verbot von Glücksspielen jeglicher Art, einschließlich Online-Glücksspielen.

NFL Trophy

Die NFL hat strenge Regeln in Bezug auf Glücksspiele. Die National Football League hat ein striktes Verbot von Glücksspielen jeglicher Art, einschließlich Online-Glücksspielen. Das Problem ist, dass die Menschen Glücksspiele als riskant wahrnehmen und dass sie süchtig werden können, wenn sie sie oft spielen.  Deshalb war das NFL-Management gezwungen, Ausnahmen zu machen und einige Regeln zu ändern, weil die Zweifel an dem ganzen Szenario noch nicht geklärt waren. Schauen wir uns dieses Thema Mal genauer an. 

 Dürfen NFL-Spieler also zocken?

 In den meisten Fällen ist es den Spielern verboten, irgendwelche Wetten zu tätigen. Einige Fans von Tony Romo wissen vielleicht, dass er vor kurzem ein Casino in Las Vegas besucht hat, um an einer Football-Tagung teilzunehmen.  Nach diesem und ähnlichen Vorfällen hat die NFL ihre Regeln gelockert. Aktuelle Football-Spieler haben Zugang zu einer begrenzten Anzahl möglicher Glücksspieloptionen. 

Keinem Spieler ist es erlaubt, an Sportwetten teilzunehmen, und das gilt auch für Football. Da sie das Spiel in- und auswendig kennen, sind sie gegenüber Gelegenheitsspielern klar im Vorteil und sollten sich nicht die Mühe machen, irgendwelche Ratschläge zu Sportwetten zu lesen.

Wie sieht es mit Casino Spielen aus? Dürfen sie Tischspiele wie Poker, Roulette und Spielautomaten spielen? Dürften sie zum Beispiel nationalcasino.com Deutschland betreten?

Das offizielle Dokument der NFL sagt ja, aber nur, wenn das Casino seriös ist. Wenn sie sich für ein Casino entscheiden, egal ob es sich um eine Einrichtung vor Ort oder ein Online Casino handelt, müssen sie sicherstellen, dass es legal ist.

Teilnahmeverbot an bestimmten Ereignissen

In Übereinstimmung mit der Gesetzgebung dürfen die Spieler keine kommerziellen Aktivitäten ausüben, während sie sich auf dem Gelände des Casinos befinden. Auch wenn die Veranstaltung nichts mit Glücksspiel zu tun hat, sollten Spieler das Casino meiden.

Es ist strengstens untersagt, auf dem Gelände des Casinos eine Autoausstellung, eine Konferenz oder eine andere Veranstaltung abzuhalten oder zu besuchen. Wenn ein Spieler ein Casino betritt, muss er die Vorschriften befolgen, egal welches es sein mag. Die Spieler sind sich dieser Regel bewusst, da die NFL ihre Glücksspielpolitik vor jeder Saison veröffentlicht. Sie sind sich der Einschränkung voll bewusst, da sie in dem Dokument detailliert aufgeführt ist. Sie sind trotzdem verantwortlich, ob sie diesen Text gelesen haben oder nicht.

Die Gefahr ist gewaltig

Risikofreude und Enthusiasmus beschreiben Footballspieler am besten. Sie haben eine gemeinsame Mentalität: Sie geben gerne Geld aus und wetten auf alles. Die Spieler haben auch viel Geld zur Verfügung, denn sie können pro Saison Millionen von Dollar verdienen. Die NFL ist sich des Risikos bewusst, aber sie möchte das Privatleben ihrer Spieler nicht zu sehr einschränken.

Das bedeutet, dass Kunden und Mitarbeiter problemlos in legalen Casinos in jedem Teil der Welt wetten und auf Sportereignisse setzen können. Es wird harte Konsequenzen für diejenigen geben, die gegen die Glücksspielpolitik der NFL verstoßen, wenn die Liga beschließt, dies zu verbieten. Die NFL zögert, sich von erfolgreichen Spielern zu trennen, weil sie befürchtet, die Clubs zu schwächen.

Fazit

NFL-Spieler können definitiv in Casinos spielen. Obwohl die Einsätze nach den Vorschriften zulässig sind, ist es angesichts der amerikanischen Rechtstradition höchst unwahrscheinlich, dass dies geschieht.
Die Sportwetten sind das Hauptvergehen. Nicht nur die NFL hat ihre Spieler aufgefordert, keine Wetten abzuschließen, sondern auch die NBA und die NHL.

Die Begründung hat mit praktischen Erwägungen zu tun: Wenn Menschen anfangen, um Geld auf Sport zu wetten, haben sie bessere Gewinnchancen als die allgemeine Bevölkerung. Außerdem können Sportwetten die Menschen davon abhalten, sich voll und ganz auf das Spiel selbst einzulassen. Schnell und mühelos Geld mit Wurfwettbewerben zu verdienen, ist mit ernsthaften Risiken behaftet. Die gute Nachricht ist, dass Regeln gebogen werden können, selbst wenn es sich um Regeln handelt.