Cardinals vs. 49ers in Mexiko

NFL Mexico
NFL Mexico
Foto: imago 2019

Das letzte internationale NFL Spiel dieser Saison findet in Mexiko statt

NFL feiert die Verbindung von Kultur und Sport bei der Rückkehr nach Mexiko für das letzte internationale Spiel der Saison

Die Arizona Cardinals und San Francisco 49ers stehen sich in einer Neuauflage des Eröffnungsspiels in Mexiko gegenüber.

Grupo Firme, eine regionale mexikanische Sensation, tritt in der Halbzeitpause für eine unvergessliche Performance auf.

Der mexikanisch-amerikanische Pro Football Hall of Famer Anthony Muñoz wird als Botschafter fungieren

NFL MX „Orígenes“-Kollektion mit einer kuratierten Auswahl an lokalen Designern

Belebung der Modekonversation

Die International Series der National Football League (NFL) endet 2022 in Mexiko mit einem Divisionsmatch zwischen den Arizona Cardinals und den San Francisco 49ers. Die NFL kehrt zum ersten Mal seit 2019 nach Mexiko zurück, der Kickoff ist für Montag, den 21. November um 20:15 Uhr ET im Estadio Azteca in Mexiko-Stadt geplant.

Die Rückkehr der NFL nach Mexiko ist die Fortsetzung der Kampagne Por La Cultura (Für die Kultur) der Liga und wird eine Woche lang den grenzüberschreitenden Stolz und die Verbindung von mexikanischer Kultur und Football feiern. Die Veranstaltung umfasst Aktivitäten in den Bereichen Kunst, Mode, Musik, Jugend Football und mehr. Darüber hinaus wird die NFL eine NFL MX „Orígenes“-Kollektion vorstellen, in der drei lokale Designer vorgestellt werden. Höhepunkt der Veranstaltungen in Mexiko-Stadt ist das mit Spannung erwartete NFC West Divisionsspiel zwischen den Cardinals und den 49ers, eine Neuauflage des Spiels von 2005 im Estadio Azteca, das das erste reguläre Saisonspiel der NFL außerhalb der Vereinigten Staaten war und damals mit 103.467 Zuschauern die achtgrößte Zuschauerzahl in der NFL-Geschichte verzeichnete.

Wir sind begeistert, zum ersten Mal seit 2019 nach Mexiko zurückzukehren, und ziehen alle Register, um sicherzustellen, dass das Fan-Erlebnis unübertroffen ist“, sagte Marissa Solis, NFL SVP Global Brand and Consumer Marketing. „Es ist passend, dass unser letztes Spiel der International Series in dieser Saison uns an den Ort zurückbringt, an dem alles begann… mit einer Neuauflage des ersten Mexiko-Spiels im Jahr 2005. Als mexikanischer Amerikaner ist der Stolz auf meine Kultur und meine Gemeinschaft ein wichtiger Teil meines Charakters, und die zahlreichen Aktivitäten, Turniere, musikalischen Darbietungen und modischen Bemühungen spiegeln den grenzüberschreitenden Stolz unserer treuesten Latino-Fans wider.“

Das Mexiko-Spiel ist das fünfte und letzte Spiel der internationalen Serie 2022, die bereits drei Spiele in London und zum ersten Mal ein Spiel in München umfasste.

Angeführt werden die diesjährigen Bemühungen in Mexiko von Pro Football Hall of Famer Anthony Muñoz, der als Botschafter der Liga in Mexiko-Stadt fungiert. Der mexikanisch-amerikanische Muñoz gilt als einer der besten Offensive Linemen in der Geschichte der NFL, nachdem er in seiner 13-jährigen Karriere, die 1998 mit der Aufnahme in die Pro Football Hall of Fame ihren Höhepunkt fand, 11 Mal zum All-Pro gewählt wurde. Der legendäre ehemalige Cincinnati Bengal wird ein Play 60 Character Camp für mexikanische Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren leiten, bei der Eröffnung des Tochito National Flag Football Tournament der NFL mitwirken und im Laufe der Woche bei weiteren Veranstaltungen auftreten, unter anderem beim Monday Night Football Match zwischen den 49ers und den Cardinals.

GRUPO FIRME tritt in der Halbzeit auf, SOFIA REYES und LA MARISOUL machen die Pre Game Show

Die mit dem Latin Grammy ausgezeichnete mexikanische Regionalband Grupo Firme wird während der Halbzeitpause im Estadio Azteca auftreten und ihre beliebte Musik zum Besten geben. Der Auftritt von Grupo Firme, bekannt für Hits wie „Yo Ya No Vuelvo Contigo“, „Ya Supérame“ und „El Tóxico“, rundet eine Reihe von Stars der lateinamerikanischen Musik ab, die in Mexiko anwesend sein werden, darunter Latin-Superstar Sofia Reyes, die die mexikanische Nationalhymne singt, sowie La Marisoul, Leadsängerin der mexikanisch-amerikanischen Band La Santa Cecilia, die vor dem Spiel das Star-Spangled Banner singen wird.

Grupo Firme ist der jüngste in einer Reihe von talentierten Latino-Künstlern, die 2022 bei NFL-Spielen auftreten werden. Nach dem denkwürdigen NFL-Kickoff-Auftritt von J Balvin und Trueno und angesichts der Tatsache, dass Fans und Teams mehr denn je darauf erpicht sind, auf dynamische Weise miteinander in Kontakt zu treten, hat die NFL die „Por La Cultura“-Musikserie ins Leben gerufen, die unter anderem Auftritte von prominenten Musikern wie Piso 21, Dímelo Flow, Carmen DeLeon, DJ Camilo und DJ Livia umfasst.

In Zusammenarbeit mit der preisgekrönten Produktionsfirma NEON16 wird demnächst auch das erste Por La Cultura Mixtape veröffentlicht: Band 1. Die Compilation, die von den Chartstürmern Will.I.Am, Anthony Ramos, El Alfa, Yandel, Snow Tha Product und anderen angeführt und von den führenden Produzenten Albert Hype, Jodosky und Chael flankiert wird, enthält exklusive Tracks, die die Aufregung und die Essenz der Latino-Kultur einfangen und gleichzeitig den Sound des Spiels auf neue und moderne Weise feiern.

„EL JUEGO“ TV-SPOT WIRBT FÜR DAS MEXIKANISCHE SPIEL

Anlässlich der Rückkehr der Liga nach Mexiko hat die NFL einen neuen Spot mit dem Titel „El Juego“ veröffentlicht. Der von der mexikanischen Flag-Football-Weltmeisterin Rebeca Landa gesprochene Spot wurde von Cinema Giants unter der Leitung von Regisseur Jessy Terrero und Kreativberater Lemon Andersen entwickelt und unterstreicht die Liebe zum American Football in Mexiko.

NFL-KOLLEKTION „ORÍGENES“ STELLT MEXIKANISCHE DESIGNER IN DEN MITTELPUNKT

Die NFL MX „Orígenes“-Kollektion, die während des Super Bowl LVI in Los Angeles Anfang des Jahres eingeführt wurde, setzt die Bemühungen fort, lokale Talente in der Mode hervorzuheben und zu fördern, und präsentiert die drei Designer Kuxol Pok‘, Machina und ¡Ay Güey! Die auf Mexiko fokussierte Kollektion vermittelt die Leidenschaft für Football mit lokalem Ursprung, repräsentiert und zeigt die Wurzeln aufstrebender Designer und feiert den positiven Einfluss, den sie in ihren Gemeinden haben.

Kuxol Pok“ ist die Idee von Alberto López Gómez, dem ersten indigenen mexikanischen Tzotzil-Designer, dessen Kreationen auf der New York Fashion Week gezeigt wurden. Nachdem er sich fünf Jahre lang dem Stricken gewidmet hatte, brachte López Gómez seine eigene Marke „Kuxul Pok’“ auf den Markt und ist der Gründer eines Netzwerks von 150 Kunsthandwerkern und Webern. Gemeinsam haben sie eine ganze Reihe von handwerklichen Pressen entwickelt und arbeiten daran, die traditionellen Stoffe und Brokate ihrer Gemeinde im Bundesstaat Chiapas, MX, aufzuwerten.

Machina ist eine fortschrittliche, intelligente Bekleidungsmarke, die 2011 mit Niederlassungen in Mexiko-Stadt, San Francisco, Kalifornien und Taipeh gegründet wurde.  Ausgehend von der Überzeugung, dass Modetechnologie funktional, intuitiv und ästhetisch sein muss, um unser Leben zu verbessern, hat Machina eigene Testverfahren entwickelt, die auf einem gründlichen Verständnis der Anwendungsfälle für Technologie in vielen Formen beruhen und dies mit einem tiefen Verständnis der Modeindustrie verbinden.

¡Ay Güey! wurde 2007 von Miguel Angel Rodriguez gegründet. Das Konzept zielt darauf ab, die positiven Eigenschaften der mexikanischen Kultur und Identität durch Mode für ein junges Publikum hervorzuheben. Die Website von ¡Ay Güey! zeichnet sich durch ein einzigartiges, an die mexikanische Folklore angelehntes Design sowie durch vollständige, echte und detaillierte Produktinformationen aus.

Die exklusiv für NFL MX „Orígenes“ entwickelten Designs werden am Spieltag im Estadio Azteca ausgestellt und zum Kauf angeboten.

TOCHITO NATIONAL TOURNAMENT WIRD MEXIKOS BESTES 12U FLAG FOOTBALL TEAM ERMITTELN

Die NFL veranstaltet am Sonntag, dem 20. November, in der Universidad Anahuac Mexico Norte das nationale Tochito Flag Football-Turnier. Zwölf gemischte 12U-Teams aus ganz Mexiko werden um das Recht kämpfen, sich als nationale Meister zu bezeichnen und sich eine Reise zum internationalen Turnier zu verdienen, das im Jahr 2023 rund um den NFL Pro Bowl stattfindet.

Tochito ist ein nationales Flag Football-Programm, das seit dem Jahr 2000 vom NFL-Büro in Mexiko durchgeführt und betrieben wird. Das Tochito-Programm wird in Zusammenarbeit mit der Nationalen Sportkommission Mexikos, dem Institut für Sport und dem Bildungsministerium gefördert. Tochito fördert unter anderem Werte wie Gleichberechtigung, Teamwork, Disziplin, Sportsgeist, Respekt und Führungsqualitäten.

Weitere Football-Aktivitäten umfassen eine Play Football Coaching Clinic sowie eine Jugend Football Clinic in Mexiko-Stadt auf dem ITESM Campus Ciudad de México am Samstag, den 19. November. Den Trainern wird die Kernphilosophie der NFL Way to Play durch eine Reihe von Lektionen von NFL-Legenden und Trainern vermittelt. Lokale Jugendliche werden auch an grundlegenden Football-Fertigkeiten und -Übungen teilnehmen, die sich auf die Entwicklung lokaler Jugendsportler konzentrieren, um das internationale Wachstum der Football-Beteiligung weiter zu fördern.

Weitere News:

Tags: News, News Produkte, NFL

Produktauswahl unserer Fanartikel: