Spannung für die Playoffs in der European League of Football nach der 11. Woche

Madre London
Madre London, Cologne Centurions, MVP Woche 11

Super Runningback Madre London von den Cologne Centurions wurde schon zum zweiten Mal zum MVP eines ELF Spieltages ausgewählt. Er kam gegen Stuttgart Surge auf 154 total Yards, einen Touchdown durch Lauf und einen hat er gefangen. Mittlerweile hat er die 2000 Yard Marke bei Rushing Yards überschritten, eine unglaubliche Leistung.

Cologne Centurions – Stuttgart Surge 19:9

Die Cologne Centurions (4-4) empfingen die Stuttgart Surge in einem Showdown der South Conference. Beide Teams hatten theoretisch noch Chancen auf den letzten Playoff-Platz in ihrer Conference, obwohl die Centurions hoch favorisiert waren. Surge konnte London zu Beginn des Spiels kontrollieren und führte im zweiten Viertel sogar mit 9:0. Doch dann kamen die Centurions und London in Fahrt und erzielten 19 unbeantwortete Punkte zum 19:9-Sieg.

Panthers Wroclaw – Berlin Thunder 35:12

Die Wrocław Panthers (4:4) empfingen die Berlin Thunder (2:6) zu einem spannenden Spiel in der North Conference. Während Berlin bereits aus den Playoffs ausgeschieden war, hofften die Panthers noch auf den Einzug in die Postseason. Zum Leidwesen der Thunder dominierten die Panther das Spiel von Anfang an und gewannen am Ende mit 35:12.

Hamburg Sea Devils – Leipzig Kings 18:7

Für die Hamburg Sea Devils war es das letzte Spiel in der elften Woche der regulären Saison. Für die Kings waren die Playoffs nahe genug, um das Blut in Wallung zu bringen. In einem verrückten Comeback sicherten sich die Leipzig Kings eine Minute vor Schluss den 18:17-Sieg. Die Kings und die Panthers stehen nun mit 5:4 Punkten vor dem letzten regulären Saisonspiel in Leipzig gegeneinander.

Barcelona Dragons – Frankfurt Galaxy  6:22

Im ersten Spiel des Wochenendes standen sich die Galaxy und die Dragons in einem vollen und lauten Stadion in Reus gegenüber. Die Fans der Dragons sangen und schrien den ganzen Tag, um ihr Team zu unterstützen, das es leider nicht in die Playoffs geschafft hat. Galaxy gewann diesen Kampf mit 22:6.

Jetzt noch Tickets für das Championship Game in Düsseldorf sichern !

Die aktuellen Tabellen der European League of Football in den Gruppen Nord und Süd nach der 11. Spielwoche

ELF Tabelle Gruppe Nord Woche 11
ELF Tabelle Gruppe Nord Woche 11
ELF Tabelle Gruppe Süd, Woche 11
ELF Tabelle Gruppe Süd, Woche 11
Menü